Blickwinkel auf den Tiergarten

Das schönste Viertel ist der Tiergarten nicht, da sind sich alle einig. Aber den ein oder anderen interessanten Flecken findet man dort allemal. Vor allem bei gutem Wetter tun sich Blickwinkel auf, die ich nicht erwartet hätte.

Flache Bauten dominieren beispielsweise das Hansaviertel. Was zwar nicht besonders hübsch, dafür aber sehr zweckmäßig aussieht, stellt sich als grüne Oase heraus. Die Straßen sind für die zentrale Lage erstaunlich ruhig und vor allem überraschend idyllisch mit all den Grünflächen und hohen Bäumen, die oft weit über die Dächer hinausragen.

Zwischendrin findet man dann doch ab und zu eine Altbauperle oder einen ganzen Straßenzug, der fast schon ein wenig fehl am Platz wirkt, inmitten dieser deutlich moderneren Architektur.

 

 

Und wenn wir schon bei morderner Architektur, beziehungsweise modernem Design sind, darf man ein Highlight aus dem Tiergarten natürlich nicht außenvor lassen: Das Bauhaus-Archiv.

Die Ausstellung ist überschaubar, aber Bauhaus-Fans werden auch auf der begrenzten Fläche ihren Spaß haben. Schon der Gebäudekomplex, der die Ausstellungsstücke beherbergt, zieht mit seiner typischen Bauhaus-Bauweise die Blicke auf sich.

 

dav

 

Es war faszinierend zu sehen, wie sich Designer an der schweren Aufgabe abgearbeitet haben, Gebrauchsgegenstände aus dem Alltag zweckmäßig, einfach, aber auch formschön zu gestalten. Wer sich selbst überzeugen möchte, kann dem Archiv, in der Klingelhöferstraße 14 einen Besuch abstatten, oder gleich einen Ausflug ins Bauhaus nach Dessau unternehmen.

 

 

Wer doch lieber nur eine Runde direkt an der Spree spazieren gehen möchte, hat auf der Strecke vom Holsteiner- über das Hansa-Ufer, bis hin zum Wikingerufer eine tolle Aussicht.

Hier bietet es sich vor allem bei schönem Wetter an, sich am Wasser niederzulassen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Es ist nicht besonders überfüllt und die Atmosphäre ist absolut einzigartig.

 

 

Für Schnäppchenjäger gibt es gleich an der S-Bahn Station Tiergarten dann noch den Berliner Trödelmarkt. Hier kann man noch wahre Schätze aufstöbern. Von Silberbesteck über alte Schwarz-Weiß-Fotos, bis hin zu antiken Möbelstücken gibt es hier alles, was einen richtig guten Flohmarkt ausmacht.

 

dav

 

Und beim nächsten Mal…

geht es in den Wedding. Dort gibt es jede Menge Ecken und Winkel die mich interessieren. Wenn ihr auch einen ganz besonderen Ort kennt, bin ich wie immer dankbar für Anregungen.

5 Antworten auf „Blickwinkel auf den Tiergarten

  1. Liebe Anna,
    was hat es denn da mit den abgeschnittenen Safttüten auf sich, die da an einem Rollgitter hängen. Das sieht ziemlich abgefahren aus. Wenn ich zum Präsenzwochenende in Berlin bin, dann wohne ich manchmal im Hansaviertel und kann nur bestätigen, dass es da wirklich sehr grün ist. Wenn es jetzt wieder wärmer wird ( hoffentlich), dann werde ich mich sicher auch mal an der Spree niederlassen. Das ist vielleicht auch ein schöner Ort zum Schreiben.
    Liebe Grüße
    Anne

    Liken

    1. Liebe Anne,
      genau das habe ich mich auch gefragt, als ich dort vorbeigekommen bin.
      Es soll wohl eine Art urbaner Garten sein, vermute ich. Jedenfalls wuchs in der ein oder anderen Safttüte ein mageres Pflänzchen.
      Liebe Grüße,
      Anna.

      Liken

  2. Hat dies auf Mia.Nachtschreiberin. rebloggt und kommentierte:
    Liebe Anna,
    mit deinen Streifzügen durch Berlin, heute durch den Tiergarten, fühlt es sich schon gar nicht mehr so blöd an, den zweiten Tag mit Bronchitis im Bett verbringen zu müssen …:-)
    Mich faszinieren an Berlin besonders die Trödelmärkte, weil sie so ganz anders sind als bei uns. Mehr *echter* Trödel und weniger Ramsch, bringt es, glaube ich, auf den Punkt. Ich mag es gerade da zu stöbern und in besonderen Gegenständen Geschichten zu finden …
    Am besten hat mir die Passage an der Spree gefallen, die Kombination von Wasser, Spree und dem Stadtteil reizt mich, ihn mal selbst in Augenschein zu nehmen …
    Ich werde meine Berlinwoche im Sommer wohl verlängern müssen, danke für diesen neuen Spaziergang,
    liebe Grüße,
    Sabine

    Liken

Schreibe eine Antwort zu myplacetobesite Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s